Liefer- und Versandkosten

Zahlungs- und Lieferbedingungen

Wir versenden standardmäßig europaweit (außer Schweiz) Ihre Ware sofort per Vorkasse oder nach Zahlungseingang (bei Vorkasse oder PayPal) an Ihre gewünschte Lieferadresse per DHL/Speditionen. Gerne können Sie gegen Barzahlung die Produkte, nach Terminvereinbarung, persönlich abholen.

Versandkosten:

Versand innerhalb Deutschlands:

Für den Versand innerhalb des deutschen Festlandes berechnen wir pauschal pro Bestellung 7,90 EUR Versandkosten.
Ab einem Warenwert von 100.- EUR senden wir unsere Waren innerhalb Deutschland kostenfrei,
ggf. zzgl. 16,50 EUR Inselzuschlag.

Versand Europaweit:

Für den Versand in folgende Länder (Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich) berechnen wir pauschal pro Bestellung 19,90 EUR Versandkosten und für folgende Länder (Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen) berechnen wir pauschal pro Bestellung 39,90 EUR Versandkosten.

Kontoverbindung Vorkasse:

Kontoinhaber: Simon Karian

Kreditinstitut: Stadtsparkasse KölnBonn

Kontonummer: 1930104573

Bankleitzahl: 37050198

IBAN:  DE70 3705 0198 1930 1045 73

SWIFT/BIC: COLSDE33

Als Verwendungszweck geben Sie bitte die Artikelnummer an.

1. Die Ware wird erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten beim Verkäufer an die angegebene Lieferadresse verschickt. Lagerware versenden wir in der Regel noch am selben Tag so dass die bestellten Artikel bei Ihnen innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen eintreffen. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustellung. Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht sofort lieferbar sein und die Lieferzeit sich entsprechend verlängern, wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen.

2. Trotz größter Mühe bei Herstellern, Spediteuren und natürlich auch bei uns, kann es vorkommen, dass ein Artikel nicht ordnungsgemäß bei Ihnen angeliefert wird. Das ist für Sie wie auch für uns sehr unangenehm und ärgerlich. Ursachen hierfür gibt es viele. Wir sind in jedem Fall darauf bedacht für Sie da zu sein und werden uns bemühen Sie schnellstmöglich zufrieden zu stellen.

3. Verbraucher werden gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen Firma SIMON Karian Juwelier & Goldschmied und dem Spediteur schnellstmöglich Schriftlich mitzuteilen. Die Gewährleistungsansprüche der Käufer bleiben hiervon unberührt.

4. Soweit der Käufer Verbraucher ist, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an den Käufer über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

5. Ist der Käufer kein Verbraucher, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Gefahr des Käufers. Ist die Ware mangelhaft und ist der Kunde UNTERNEHMEN, sind wir abweichend von § 439 Abs. 1 BGB nach unserer Wahl zur Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung berechtigt.